Spadetattoo Info

Info

Kosten

Einhergehend mit der Planung eines Tattoos, kommt oft sehr schnell die Frage nach dem Tattoo-Preis auf. Häufig wird einem dann zu einem persönlichen Gespräch im Tattoostudio geraten. Dies hat seine Gründe und auch wir handhaben die Antwort auf diese Frage so. Dennoch möchten wir dir ein paar Informationen vorab diesbezüglich geben:

Der Preis für ein Tattoo setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen.

1. Größe des Tattoos:

In der Regel gilt: je größer und aufwendiger das Tattoo ist, desto mehr Zeit benötigt der Tätowierer zur Fertigstellung deines Tattoos. Es finden dann meist mehrere Tattoositzungen statt, die bei größeren Projekten in jeweils 4-6 Stunden aufgeteilt werden.

2. Detailgrad:

Ebenso spielen die Details und die jeweilige Stilrichtung eine große Rolle. Ein traditionelles Tattoo, welches durch klare Linien, wenige Einzelheiten und wenige Farben gekennzeichnet ist, benötigt in der Regel weniger Zeit als ein beispielsweise asiatischen Tattoo, welches durch seine Farbenvielfalt, den verspielten Details und der Dynamik des Gesamtwerkes gekennzeichnet ist.

Kontur – äußere Linie des Tattoos

Schattierung – zu den Linien kommen Schattierungen hinzu, oder eine Tätowierung besteht nur aus Schattierungen
Farbe – zu Linien und Schattierungen kommt Farbe hinzu (einzelne Farben oder Farbverläufe), oder eine Tätowierung besteht nur aus Farben
Gut zu sehen ist dies in unserer Gallery. All unsere Tätowierer haben verschiedene Stilrichtungen, an denen du gut erkennen kannst was soeben beschrieben wurde.

4. Farbe:

Ein schattiertes Tattoo kostet in der Regel weniger, als eine farbige Tätowierung. Jede Farbe bedeutet ein weiterer Arbeitsschritt. Erst werden die Konturen gestochen und im Anschluss darauf die Schattierungen platziert. Als letzter Arbeitsschritt werden die Farben gestochen.

5. Arbeitsmaterialien:

Arbeitsmaterialien sind Dinge wie Nadeln, Farbbehältnisse, Papiertücher, Folien, Wundcremen, Stencilmaterialien (Schablone, die dein Tattoo vor Beginn mit Blaupapier auf deine Haut bringt), etc. Wir arbeiten ausschließlich mit sterilen Einwegmaterialien. Das heist, dass jedes Produkt welches wir für ein Tattoo benötigen, frisch ausgepackt und benutzt wird. Im Anschluss einer jeden Tattoositzung werden die benutzen Materialien sorgfältig im Müll entsorgt. Auch hier gilt, je großer das Tattoo ist, desto mehr Arbeitsmaterialien müssen verwendet werden. Ganz wichtig im Nachgang die richtige Tattoo Pflege

Generell:

All unsere Tattoos werden individuell nach deinen Wünschen gezeichnet. Das bedeutet, wir haben keine Vorlagen nach denen wir arbeiten und keine sogenannten Tattoobücher, aus denen du dir eine Vorlage heraussuchen kannst (ausgenommen sind Motive wie Portraits, Bilder für realistische Arbeiten, etc.) Wir sitzen also teilweise, abhängig vom Aufwand des Motivs, sehr lang in unserer Freizeit am Schreibtisch um dein Motiv zu entwerfen. Dies kann bei Projekten wie ganzen Arm- oder Rückentattoos bis zu 20 Stunden in Anspruch nehmen. Diese Arbeit bzw. die Zeit die dahinter steckt, lassen wir uns selbstverständlich nicht bezahlen. Wir sehen das als Teil unserer Leistung für dich.
All diese genannten Dinge machen den Preis als Gesamtwerk zusammengefasst aus. Da wie bereits beschrieben es sehr viele Wenn und Aber gibt, sagen auch wir wie anfänglich erwähnt:
Eine genauere, bezifferte Auskunft des Preises deiner Tattooidee, erfährst du am Besten persönlich bei uns im Studio. Kunden die weit entfernt wohnen und nicht so schnell für ein Gespräch zu uns kommen können, können sich gern jederzeit telefonisch bei uns melden.
Vielen Dank!!!!!

Kontakt

Spadetattoo
Eimsbütteler Chaussee 18
20259 Hamburg

Fon +49 (0)40 65919404
E-Mail info[at]spadetattoo.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Mi. 12 bis 18 Uhr
Do. - Fr. 10 bis 18 Uhr
Sa. 12 bis 16 Uhr
(Beratungen und die Beantwortung von Mails, finden von Dienstag bis Freitag zwischen 12Uhr und 18Uhr und Samstag zwischen 12Uhr und 16Uhr statt)

Social Media

Du findest uns natürlich auch auf Facebook und Instagram!