Tattoo-Stile

Tattoo-Stile

Die richtige Tattoopflege

Ob Einhörner an den Beinen, japanische Tattoos auf dem Rücken oder Biomechanik auf dem Armen die bunten Hautbilder sind inzwischen weit verbreitet. Egal welches Motiv den Körper ziert, auf eine gute Nachsorge und Pflege sollten alle Tattoo-Liebhaber achten. Gerade in den ersten Wochen kommt es auf die richtige Tattoo Pflegeanleitung an. Wer das frische Tattoo nicht sorgfältig pflegt, kann Probleme bekommen. Die Wunde kann sich zum Beispiel infizieren.

Eine frische Tätowierung kann man mit einer oberflächlichen Hautwunde vergleichen. Es sollten zwei Dinge beachtet werden. Die Wunde muss heilen und eine Infektion muss vermieden werden.

Beim Tätowierer wird vorerst die Stelle mit Frischhaltefolie eingepackt, damit eure Kleidung nicht mit Farbe vollgeschmiert wird. Zuhause kann die Folie direkt entfernt werden, damit sich keine Wärme und Feuchtigkeit stauen kann. Denn an der Luft heilt die Wunde schneller. Danach sollte das Tattoo sauber gewaschen werden, bitte nur mit lauwarmen Wasser ohne Lappen, da das die Wunde reizen könnte. Danach wird die Wunde mit Wundheilcreme dünn aufgetragen und erneut ein frischer Folienverband angelegt. In den warmen Sommermonaten oder bei Aktivitäten mit erhöhter Schweißbildung, sollte der Folienverband öfter erneuert werden.

Danach heißt es nur noch regelmäßig waschen und eincremen. Bei einem frischen Tattoo ist es wie bei einer Wunde, die oberste Hautschicht ist beschädigt und muss sich regenerieren. Daher entsteht in den meisten Fällen eine Krustenbildung, die Kruste selber fällt während der Abheilungsphase von alleine ab. Je nach Hauttyp dauert der Prozess unterschiedlich lange. Ist die Phase beendet sollten sie mit einer fetthaltigen Bodylotion pflegen, da die Haut sich neugebildet hat und noch sehr dünn und empfindlich ist. Je nach Hauttyp hat sich die Haut nach ca. 4 – 6 Wochen komplett regeneriert.

Es gilt aber auch während der Phase zu beachten das sie keine Sauna, kein Solarium benutzten, Dreck und scheuernde Kleidung sollten ebenfalls vermieden werden.

Kontakt

Spadetattoo
Eimsbütteler Chaussee 18
20259 Hamburg

Fon +49 (0)40 65919404
E-Mail info[at]spadetattoo.de

Anfragen an Nancy bitte direkt an
nancy[at]spadetattoo.de

Öffnungszeiten:

Mo. nur nach Terminvereinbarung
(ausschließlich Tattoo Termine, keine Beratungen)

Di. - Mi. 12 Uhr bis 18 Uhr
Do. - Fr 10 Uhr bis 16 Uhr

Sa. nur nach Terminvereinbarung
(ausschließlich Tattoo Termine, keine Beratungen)

Geschlossen an den folgenden Tagen:

15.10.19 - 18.10.19 
20.12.19 - 01.01.20
21.02.20 - 28.02.20

Social Media

Du findest uns natürlich auch auf Facebook und Instagram!